6. Das Papsttum



Flagge des Vatikans

Die Aufgabe des Papstes besteht in der Leitung der Kirche. Als Nachfolger des Petrus kommt ihm in der katholischen Kirche die höchste Autorität zu. Gegen die Erstarrungen althergebrachter Auffassungen und die Wucherungen des Zeitgeistes obliegt es dem Papst, die Grundsätze zu formulieren, welche dem Glauben der katholischen Christenheit entsprechen. Bis jetzt gab es 265 Päpste. Der gegenwärtige Papst ist der 266.

Die Päpste des ersten Jahrhunderts:

1. Petrus 33 – 67
2. Linus 67 – 76
3. Anaklet I. 76 – 88
4. Clemens I. 88 – 97
5. Evaristus 97 – 105

Die Päpste des 20./21. Jahrhunderts:

257. Leo XIII. 1878 – 1903
258. Pius X. 1903 – 1914
259. Benedikt XV. 1914 – 1922
260. Pius XI. 1922 – 1939
261. Pius XII. 1939 – 1958
262. Johannes XXIII. 1958 – 1963
263. Paul VI. 1963 – 1978
264. Johannes Paul I. 1978
265. Johannes Paul II. 1978 – 2005
266. Benedikt XVI. 2005 –

   
Seite 1
 Seitenanfang
 Seitenende