ἀκήδεια – Sorglosigkeit, Nachlässigkeit, stumpfe Gleichgültigkeit,
davon abgeleitet das lateinische acedia – mürrisches Wesen, üble Laune.




Francis Bacon: Weisheit der Alten, Fischer Verlag 1990, S. 42:

Von der Trägheit des Herzens

Die Flucht vor dem eigenen Sein

Die Verderbnis des Ausruhens vor jeder Anstrengung

Auflösung in die Leere. Eine Erzählung