Organisatorisches

  1. Das Modul „Gott“ beginnt jeweils am Mittwoch im Raum 214 um 14.35 h.
    Um 15.35 h wird mit einer kleinen Pause unterbrochen.
    Hierauf folgt von 15.40 h bis 16.10 h der zweite Teil im Informatiksaal II.
  2. Sorgsame Führung der Kursmappe
  3. 75% Anwesenheit!
    Ab 74,9 % wird der Kurs nicht beurteilt und muss wiederholt werden!
  4. Bei Absenz findet zu Beginn des nächsten Moduls eine mündliche Wiederholung über das Versäumte statt!
  5. Einmal im Semester verfasst jede(r) Schüler(in) ein Protokoll über eine Moduleinheit, das mindestens eine A4-Seite betragen muss, und spätestens am 5. Tag gesendet wird an:
    nikolaus.werle@chello.at
  6. Wöchentliche Information auf der Webseite des Kurses
 Seite 1, Homepage
  zurück